Betriebsferien

Heute Abend geht es in die Sommerferien für zwei Wochen auf die grüne Insel Irland. Bis bald!

Telltec mit neuem Design wieder am Start

So, einige Tage darauf bin ich mit einem neuen WordPress Theme wieder am Start.

Ich habe mich für ein angepasstes Piha Theme von Elmastudio entschieden. Schon längere Zeit verfolge ich den guten Blog von Ellen, auf welchem sie immer wieder spannende Infos zu WordPress und ihren Themes veröffentlicht.

Angepasst habe ich vor allem die Schriftart (meine Wahl: Droid Sans), einige Farben und den Headerbereich mit dem Bild. Ansonsten war es mir ein Anliegen, dass die Seite auf mobilen Geräten gut benutzbar ist und allgemein schnell lädt.
Mit dem “responsive webdesign” hat Elmastudio gute Arbeit geleistet. Ich habe dann noch angepasst, dass nur fünf Posts auf einmal geladen werden und die Share Buttons für Facebook, Google+ usw. nur auf der einzelnen Post Seite angezeigt werden.

Einige Anpassungen werde ich bestimmt noch vornehmen, aber so für das erste fühle ich mich schonmal wohl :-)

Wie gefällt euch das neue Layout?

Erneuerungs-Arbeiten im Gange

Momentan wird hier der Blog zwangsweise einer Rundum-Erneuerung unterzogen.

Vor einigen Tagen wurde durch mein Webhoster cyon eine Infektion auf meinem Hosting Account festgestellt.
Durch eine Sicherheitslücke in einer WordPress Installation auf einer anderen Webseite auf meinem Hosting wurden WordPress theme sowie WordPress Datenbank-Einträge modifiziert und darüber Spammails versandt.

Nach der Benachrichtigung habe ich als Sofortmassnahme alle Seiten offline genommen und zur Sicherheit alle vorhanden FTP und MySQL Zugänge gelöscht.
Natürlich habe ich vorher noch meine FTP-Daten und die Datenbanken feinsäuberlich gesichert.

Ganz nach Murphy’s Law wurde mir aber zwei Tage danach mein Laptop inklusive den Backupdaten gestohlen. Autsch!
Glück im Unglück hatte ich, da ich die SQL-Backups in meine Dropbox gesichert hatte und somit zumindet alle Posts und Kommentare zurückspielen konnte.

Was mir nun noch fehlt sind all meine wp-uploads, also z.B. meine hier im Blog hochgeladenen Bilder.

Ich habe schon beim Hoster angefragt und hoffe, dass sie noch ein Backup irgendwo haben.

Lehren aus der Sache:

  • Mein WordPress muss wo möglich besser abgesichert werden.
  • Ein automatisiertes Backup von FTP-Daten und MySQL-Datenbank muss her.

Bis alles wieder rund läuft bitte ich um etwas Geduld.

Update 21.05.2012 18:00 Uhr
Soeben bekam ich von cyon Supporter Moritz Friedrich per Mail mitgeteilt, dass meine Daten wiederhergestellt wurden und die Bilder wieder im Blog erscheinen.
Danke Moritz – you saved my day!

Voraussichtlich gehts morgen weiter mit neuem WordPress theme.

Meine Meinung zu upc cablecom

Zum Abschluss von meiner Erfahrungsberichte zu Internet, TV und Telefonie von upc cablecom möchte ich hier ein kleines Fazit ziehen.

Fazit zu Preis und Leistung

Mit der Leistung bin ich vollumfänglich zufrieden. Ich erhalte tolle Produkte für einen im Markt-Vergleich starken Preis. Swisscom und Sunrise Kunden bin ich vor allem im Bereich Internet-Geschwindigkeit um einiges Voraus.

Was da z.B. im Bereich TV mit “Project Horizon” noch zu kommen scheint, stimmt mich positiv, dass dies auch in der nächsten Zeit noch so bleiben wird.

Fazit zum Kundendienst

Meine Erfahrungen mit dem Kundendienst sind grösstenteils gut bis sehr gut. Ich hatte bei meiner früheren Arbeitsstelle viel Zeit auf Hotlines aller Internet- und Telefonieanbieter (Swisscom, Sunrise, Green) in der Schweiz verbracht und habe dabei bei allen anderen Anbietern (neben natürlich auch guten) teilweise sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

Ein Problem hatte ich nur einmal mit einer Rechnungsstellung: da wurde mir mehrere Monate keine Rechnung geschickt. Als ich mich dann meldete auf der Hotline stellte sich heraus, dass sie ein Systemproblem hatten und ich bekam eine Rechnung für sechs Monate zugestellt – das war natürlich happig, allerdings total legal.

Kurz & knackig

Momentan sehe ich keinen Grund meinen Anbieter zu wechseln und kann aus persönlicher Empfehlung upc cablecom nur weiterempfehlen.

Disclaimer: ich werde in keiner Art und Weise von upc cablecom irgendwie für diese Erfahrungsberichte bezahlt oder entgeltet. Da man so viel (eigentlich nur?) schlechtes über sie hört fand ich es aber an der Reihe als zufriedener Kunde auch mal etwas dazu zu sagen.

Meine Erfahrungen mit Telefonie von upc cablecom

Mein letztes Review über die Produkte von upc cablecom handelt nach dem Internet und Digital Fernsehen um die Telefonie.

Zugegebenerweise benutze ich das Telefon am wenigsten der Dreien. Eigentlich ist es nur da, damit unsere Eltern uns günstig erreichen können und wir benutzen es vielleicht mal für ein Ausland-Telefonat. Alles in allem ist das aber wohn nicht öfter wie 2-3 mal pro Woche.

Preis

Früher hatte ich nur ein Mobiltelefon und war die ersten zwei Jahre so damit auch glücklich. Entschieden mir doch ein Heimtelefon für oben genannte Zwecke zu beschaffen, war die “3 für 2” Aktion von cablecom. Dabei erhält man drei cablecom Produkte für den Preis von zweien – das günstigste Produkt ist jeweils kostenlos. Mittlerweilen nennt sich das einfach “Kombi-Angebote“.

Für die Telefonie verwende ich das Angebot “LightPhone” für (theoretisch) 15 Fr. / Monat. Dafür bekommt man einen digitalen Telefonanschluss mit einer Nummer, über die man erreichbar ist. Im Abo ist aber keine gratis-Telefonie und auch kein Telefon enthalten. Da ich kaum damit telefoniere und wenn dann eigentlich nur eingehend, gibt es für mich auch kaum weitere Kosten und das Abo passt soweit für mich. Für meine Eltern macht es das Anrufen aber dafür einiges günstiger wie etwa auf mein Mobiltelefon.

Zuverlässigkeit und Qualität

Bis vor etwa zwei Monaten hatte ich noch ein recht altes Modem von cablecom. Damit hatte ich regelmässig Probleme mit der Telefonie. Nach einigen Tagen hörte ein Anrufer plötzlich nicht mehr was ich sagte. Ich konnte ihn problemlos verstehen. Nach einem Neustart konnte ich jeweils wieder normal telefonieren, allerdings kam es nach ein paar Tagen wieder zum gleichen Phänomen.

Mit dem neuen Thomson Modem tritt der Fehler aber nicht mehr auf. Ich kann nun wieder ganz normal telefonieren.

Mit der Sprachqualität bin ich absolut zufrieden und kan von keinen Problemen berichten.