Soeben habe ich WordPress ohne Probleme auf Version 3.4 “Green”  aktualisiert.

Ich habe vorher in meiner lokalen MAMP Testumgebung mein Theme mit dem “Theme Check” Plugin auf mögliche Probleme untersucht und musste die neuen Funktionen für “Custom Header” und “Custom Background” einbauen – war aber eine kurze Sache. Der Update ist dann ohne Probleme durchgelaufen.

Neben der CMS-Erneuerung habe ich die Link und Status Format (so wie dieser hier) Posts farblich etwas deutlicher hervorgehoben. Zur Sicherung meiner Daten verwende ich neu das WordPress Plugin BackWPup und sichere meine Dateien und Datenbank automatisch in meine Dropbox.

Dein Kommentar

Hinweis: Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.