Wir setzen in unserem Betrieb die auf SpamAssassin basierende Anti-Spam Lösung Exchange Server Toolbox für Microsoft Exchange 2010 ein.

Möchte man mal seinen Spamfilter auf die korrekte Funktion überprüfen, kann man sich selbst eine Mail mit folgendem Inhalt im Betreff senden:

XJS*C4JDBQADN1.NSBN3*2IDNEN*GTUBE-STANDARD-ANTI-UBE-TEST-EMAIL*C.34X

Diese Mail wird dann in SpamAssassin mit rund 1000 Spam-Punkten bewertet und somit sollten die eingestellten Reaktionen eintreten.

Mehr Infos zu diesem Test gibt es auf der GTUBE Wikipedia Seite.