“So ist’s recht!” habe ich mir beim Öffnen der neu gekauften Der Plan Blu-ray gedacht. Denn neben der normalen Blu-ray Disc befand sich unerwartet auch noch eine zweite Disc in der blauen Verpackung.

Beim genaueren Hinschauen sah ich, dass es sich dabei um eine so genannte “Digital Copy” handelt. Das Prinzip dieser ist einfach: man legt die Disc auf dem Mac oder PC ein, füllt ein kleines Formular aus und kann dann ohne zusätzliche Kosten über iTunes den bereits auf Blu-ray gekauften Film herunterladen. Alternativ kann man auch auf der Universal Digital Copy Webseite den Film direkt laden.

Meiner Meinung nach, so wie es alle Hersteller machen sollten! Ich besitze und kaufe selbst viele DVDs / Blu-rays, aber möchte auch die Freiheit haben, diese Filme dort und dann legal zu konsumieren, wo ich Lust dazu habe. Das heisst für mich: auf dem Fernseher, PC, iPad und iPhone.

So kaufe ich auch gerne weiter DVDs / Blu-rays! Was denkt ihr dazu?

Hier der Prozess zum Einlösen der Digital Copy in Screenshots:

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. also wenn man über iTunes gehen will braucht man anscheinend erst mal eine AppleID welche mit einer Kreditkarte verknüpft sein muss – ist für mich ein no-go. Apple bekommt meine Karte nicht.

    Hat er Erfahrung mit Win? Braucht man dort auch einen M$ account mit Kreditkarte?

    • Hoi Andi!

      Für eine Apple ID brauchst du keine Kreditkarte.
      Sobald du etwas kaufen möchtest kannst du eine solche angeben oder iTunes Guthaben-Karten im lokalen Elektronikhandel kaufen.

Dein Kommentar

Hinweis: Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.