Die Technik-Firma mit dem wohl schlechtesten Ruf in der Schweiz ist schnell gefunden: upc cablecom. Immer und überall hört man, wie schlecht ihr Service ist, was für unglaubliche Fehler sie sich leisten und was für katastrophale Probleme immer wieder auftreten.

Das hat mich dazu veranlasst, eine kleine Artikel-Serie über meine Erfahrungen mit der Firma und ihren Produkten zu verfassen.

Meine Produkte von upc cablecom

Ich bin seit ich Anfangs 2008 in meine Wohnung in Wettingen eingezogen bin, also seit etwa vier Jahren, cablecom Kunde. Anfangs nutze ich nur das Internet (“Hispeed”) Angebot, später abonnierte ich Digital TV dazu und Digital Phone kostenlos gleich mit.

Eigentlich hatte ich mich für cablecom (so hiess die Firma damals noch) “entschieden”, weil es keine andere Wahl gab in unserer Wohnung: hier liegen nur Kabelanschlüsse vor, keine normalen Telefondosen. Schon damals waren die Angebote zwar preislich recht attraktiv, aber der Ruf der Firma nicht das Gelbe vom Ei.

Meine Erfahrungen in drei Teilen

Um euch mal von meinen Erfahrungen mit cablecom zu erzählen, habe ich drei (update: vier) Teile zusammengestellt:

  1. Meine Erfahrungen mit Internet von upc cablecom
  2. Meine Erfahrungen mit Fernsehen von upc cablecom
  3. Meine Erfahrungen mit Telefonie von upc cablecom
  4. Meine Meinung zu upc cablecom

13 Kommentare

  1. Besonders die Qualität des Kundendienstes hat sich massive gebssert wie die etlichen Beiträge z.B. im Forum von http://www.cablemodem.ch bestätigen. Preis/Leistung hat schon zuvor gestimmt und sich von den Konkurrenten abgehoben.

  2. Meine Erfahrung mit Cablecom ist sehr schlecht.
    Ich bin Kundin bei Cablecom seit 2009 und ich habe immer wieder nur Probleme, das Internet ist scheisse die Verbindung ist immer schlecht schwach oder langsam obwohl ich bezahle monatlich 110.- Fr.
    Um das Problem zu beheben waren bei mir schon 2 Mal aber ist nicht besser geworden, nur bei meine Nachbarn funktioniert besser. Die haben die Dose in der Wand gewechselt aber leider falsch wie das jetzt am Schluss rausgekommen ist. Jetzt ich habe wieder kein Telefon und Internet Verbindung seit 2 Tagen. Ich habe Telefoniert und muss wieder ein Techniker kommen aber die können nicht kommen wenn ich auch frei bin sonst ich muss ein Freie Tag von der Arbeit nehmen, ich finde es ist nicht fair. Wenn man für etwas bezahlt, dann erwartet man auch Qualität und Hilfe wenn ein Problem auftritt. Die Freundlichkeit ist auch nicht so wie man es erwartet.
    Ich bin jetzt so weit ich werde kündigen. Einmal ich habe auch dem gesagt, wenn ich den Kabel in meinem Arsch einstecke werde ich eine bessere Internet Verbindung haben als von der Cablecom.
    Mein Bewertung ist (Schlecht) 2 von 10 (Gut).

  3. Der Kundensenservice ist zum kotzen!!! Da sitzt unmotiviertes, arrogantes Personal an den Telefonen, also, so etwas erlebt man wirklich nicht alle Tage. Wenn man anruft, um ein Problem zu schildern, muss man den Idioten tatsächlich selber sagen (und dann auch noch auf Hochdeutsch) wo der Fehler liegt.
    Die I-Net Verbindung ist langsam / schlecht bis gar nicht vorhanden. Und das meistens, wie könnte es anders sein, unter der Woche, also, ausgerechnet dann, wenn ich aufs I-Net angewiesen bin. Arbeiten ist da oft nur schwer möglich.

    Und die Drecksäcke wagen es auch noch für solche einen miesen Service Rechnungen zu verschicken.

  4. Meine Erfahung mit wireless ist sehr schlecht; fällt aus eine mal pro minute. Ich habe mit UPC helpdesk ein paar angemeldet aber jedeHilfe war bis heute gleich null.

  5. Gestern 28.09.2015, hatten wir (in Basel) von morgens 6.50 Uhr bis irgend wann in der Nacht einen Totalen Ausfall vom Telefon und Internet. Ich hätte zuhause arbeiten sollen und habe einen ganzen Tag verloren. Von den ca. 8 Telefonaten bei Cablecom, konnte mir “nie” jemand sagen wie lange der Ausfall dauern wird oder was für ein Problem vorhanden ist. Es wurde mir auch versprochen, dass ich per SMS informiert werde, sobald das Internet wieder läuft. Von dies allem ist selbstverständlich nichts aber auch gar nichts passiert. Für mich ist nach so vielen Jahren das Thema Cablecom beendet. Heute war ich bei der Swisscom und werde das Packet Vivo Casa für TV, Festnetz, Internet und die beiden Natels bestellen. Dies alles zum gleichen Preis wie bei Cablecom mit mehr Dienstleistungen. Ich finde es einfach schade das Cablecom ihre langjährigen Kunden durch schlechten Service einfach so verliert.

    • Sehr ärgerlich, da kann ich dich gut verstehen. Wünsche dir viel Erfolg mit Swisscom, ihre Swisscom TV 2 Lösung ist auf jeden Fall sehr toll – da hinkt Cablecom leider schon länger hinterher.

  6. Seit bald einem Jahr wehre ich mich bei UPC gegen ungerechtfertigte Rechnungen, nun droht mir auch noch die 1.Betreibung meines Lebens.Diese Firma ist das ÄRGSTE, was mir mit meinen 55 Jahren je begegnet ist! Ich kann meine Wut gar nicht in Worte fassen und fühle mich einfach nur ohnmächtig. Seriös und ehrlich geht anders! Meine ganze Geschichte hier zu erzählen, ginge zu weit, ich weigere mich einfach, für eine nicht gewollte, bestellte, oder vertraglich vereinbarte Leistung zu bezahlen!
    Ich würde jedem davon abraten,auch nur ein Telefon mit UPC zu führen, kann sein, dass man plötzlich KUNDE dieser Firma ist…………

    • Danke für deine Rückmeldung Florencina. Bei Problemen mit Rechnungen kann ich den Frust gut verstehen. Hoffe du kannst das bald abhaken.

  7. Ich habe seit einem Jahr Probleme mit cablecom..die sind gemein und unfreundlich,sie schicken Rechnungen obwohl ich schon lange gekündigt hab

  8. Hallo
    ich bin seit 7 jahren Kunde bei Cablecom.Nie mehr wieder.
    Man wird an der Nase rumgeführt und abgezockt.
    Kundendienst ist für den Arsch.
    Es herrscht ein heilloses Durcheinander. Drei Telfonate, 3 unterschiedliche Aussagen aber keiner lässt sich festnageln. Alles Pfeifen, die geschult sind zu verkaufen. Mit Kritik können die gar nicht umgehen.

  9. Diese Firma ist wirklich ein No-Go. Man muss drei mal anrufen um eine Rechnung nachzubestellen, und dann bekommt man noch 5.- Zuschlag drauf, weil die arrogante Mitarbeiterin mir eine Kopie per Mail schicken soll. Ein Abowechsel verursacht 12 Tage Senderverlust, mit jedesmal einer anderen Begründung wieso, weshalb warum. Und wenn man dann reklamiert, das die Monatsrechnung dementsprechend angepasst werde soll, dann bekommt man zur Antwort, sich nochmals zu melden wenn die Rechnung rausgeht, vielleicht könne man dann was machen. Und dazu soll man bitte noch Hochdeutsch sprechen, ansonsten versteht man einen nicht.
    Himmeltrauriger Service…

  10. Ich habe in den letzten 6 Monaten sehr schlechte Erfahrungen mit der upc cablecom gemacht.
    Ursprung des Übels war ein Wohnungswechsel. Im August kontaktieren ich die UPC cablecom bezüglich dem Anschluss am neuen Wohnort. Dort wurde mir versichert dies sei kein Problem, nur anschliessen und alles sollte gehen.
    Es kam jedoch anders… Kein Signal und nichts funktionierte!
    Es dauerte 6 Anrufe beim Support mit Wartezeiten bis 30 Minuten und drei Besuche von Techniker bis der Anschluss läuft. Erst 4 Wochen nach Einzug funktionierte der Anschluss, unglaublich schlecht!

  11. Kürzlich ebenfalls schlechte Erfahrung mit dem Kundenservice gemacht. Ein Problem schildern und man wird von Berater zu Berater weitergeleitet. Telefonate mit mindestens 5 Personen keine seltenheit. Dazu kommt, dass jede/jeder etwas anderes behauptet.
    Habe Schwierigkeiten mit dem TV – gemäss Auskunft dauert die Bearbeitung mindestens 5 Arbeitstage, woran nichts geändert werden kann.

Dein Kommentar

Hinweis: Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.